Sie sind hier:

Gibt es ein Rezept für das Gelingen von Inklusion? Prof. Dr. Thorsten Bührmann klärt auf

»Gute Schule ist wie guter Burger - Ist alles drin!« - so haben Schüler*innenvertreter Anliegen des Modellprojekts »Schule für Alle« auf den Punkt gebracht. Wie genau das »Rezept« zum Gelingen von Inklusion aussieht, haben Prof. Dr. Thorsten Bührmann und sein Forschungsteam im Rahmen der dreijährigen Begleitforschung (2016 bis 2019) herausgearbeitet. Pünktlich zum Abschluss der Modellphase erfolgte hierzu eine Veröffentlichung in der Zeitschrift »neue caritas«, Heft 07/2019, zu der Frage: Gibt es ein Rezept für das Gelingen von Inklusion? Anhand dreier Beispiele aus dem Modellprojekt wird dort erläutert, wie sich Inklusion durch vernetzte Leidenschaft fördern lässt.

Weitere Informationen:

https://www.arts-and-social-change.de/wissenschaft/schule-fuer-alle/
http://www.schule-fuer-alle.com


Melanie Godehardt
Bewerbermanagement
Department Family, Child and Social Work

Telefon040 361 2264 9601
Telefax040 361 226 430
E-MailE-Mail senden
  • English