Interaktion mit Kindern im Studiengang Transdisziplinäre Frühförderung

Bachelor Transdisziplinäre Frühförderung

Unterstützung von Anfang an – denn die ersten Lebensjahre eines Kindes sind entscheidend für Gesundheit, Entwicklung und Wohlbefinden. Kinder mit Entwicklungsschwierigkeiten und verunsicherte Familien brauchen Hilfe. Der Studiengang bildet Spezialist*innen für frühkindliche Entwicklung und Familienberatung aus. Grundlage dafür bilden Kenntnisse aus der Erziehungswissenschaft, der Sozialen Arbeit, der Entwicklungspsychologie, den Rechtsgrundlagen sowie den medizinischen und therapeutischen Grundlagen.

KEY INFORMATION

Studienbeginn:
01. Oktober

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

Studienmodell/-dauer:
Vollzeit/6 Semester
Teilzeit/9 Semester

Studiengebühren Vollzeit:
390 €/Monat
+ 100 € Einschreibegebühr

Studiengebühren Teilzeit:
290 €/Monat
+ 100 € Einschreibegebühr

PERSPECTIVES

Vielfältige Themen wie Kindeswohl, Armut, Behinderung, chronischen Erkrankungen und Inklusion.

Einsatz in

  • Ambulanten Einrichtungen der Frühförderstellen und Frühen Hilfen
  • Sozialpädiatrischen Zentren
  • Teilstationären Einrichtungen
  • Integrativen Kindertagesstätten

ADMISSION

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 37 HmbHG
  • Zugang für Berufstätige gemäß § 38 HmbHG über Eingangsprüfung (entsprechend der Eingangsprüfungsordnung)
  • Ein mindestens einmonatiges Vorpraktikum ist für das Studium Transdisziplinäre Frühförderung eine Voraussetzung.
    Dies muss in einer durch die Hochschule anerkannten Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesen gemäß Zulassungsordnung absolviert werden, z.B. in einer Frühförderstelle, einer inklusiven Kindertagesstätte, Vorschule oder Grundschule, einem sozialpädiatrischem Zentrum oder weiteren Einrichtungen der Frühen Hilfen
  • Teilzeit: Nachweis über bisher ausgeübte Tätigkeiten
Informationsmaterial bestellen

Studienfach: Transdisziplinäre Frühförderung (B.A.)✔️

Ich möchte von einem Studienberater kontaktiert und beraten werden (optional)**

* Pflichtfelder
** Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.